Feierliche Übergabe der DELF-Zertifikate

Wieder einmal haben alle Kandidatinnen die DELF-Prüfung Französisch in der Niveaustufe B1 bestanden und durften am letzten Tag vor den Weihnachtsferien ihre Zertifikate in Empfang nehmen. Ein großes Lob ging dabei auch an Frau Schmidt-Colinet, die ihre Schülerinnen bestens auf die Prüfung vorbereitet hatte. Schon seit vielen Jahren bieten wir am AGH unseren SchülerInnen in Klasse 10 die Möglichkeit an, sich mit dieser allseits anerkannten Sprachprüfung ihre Französischkenntnisse offiziell attestieren zu lassen. Mit 13 bestandenen Prüfungen konnten wir dieses Mal einen neuen Rekord aufstellen. Schade, dass nicht alle zur Verleihung der Zertifikate anwesend sein konnten.

Förderverein des AGH e.V. erhält 1500 Euro für die Herstellung eines Bäckerofens in Rahmen des Projektes – Gemeinsam etwas schaffen

Im Rahmen der Aktion „SpendenAdvent“ schüttete die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung über die Adventszeit einen Spendenbetrag von insgesamt 114.500 Euro aus. Mit den aus dem Zweckertrag des VR-GewinnSparens stammenden Fördermitteln werden soziale, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Projekte im Geschäftsgebiet der Bank unterstützt und prozentual nach Anzahl der VR-GewinnSparlose auf die drei Regionen aufgeteilt. Somit wurde die Region Herrenberg mit 41.500 Euro, die Region Nagold mit 45.500 Euro und die Region Rottenburg mit 27.500 Euro bedacht.

Insgesamt wurden 253 Bewerbungen für eine Spende eingereicht. 120 regionale Vereine und Institutionen wurden von den Regionalkuratorien, bestehend aus Aufsichtsräten, Beiräten und den Regional-Direktoren der Volksbank, im Dezember 2018 ausgewählt. Einen Spendenscheck über 1500 Euro konnten auch die Förderverein des AGH e.V.  bei der Abschlussveranstaltung am 17. Dezember 2018 entgegennehmen. Dank dieser großzügigen Spende kann die Herstellung eines Bäckerofens in Rahmen des Projektes – Gemeinsam etwas schaffen nun in Angriff genommen werden.

Das Beitragsfoto zeigt von links nach rechts: Detlev Klußmann (Stiftungsvorstand), Nicola Reitzenstein (efa-Vorstand), Margit Elsner (Lehrerin am AGH) und Jürgen Gote (Regionaldirektor Privatkunden)