Der Weihnachtsbaum ist Chefsache

Nach diesem Motto hat unsere kommissarische Schulleiterin Judith Bentele gemeinsam mit unserem Hausmeister Hans Hertzschuch rechtzeitig zum 1. Advent den diesjährigen Weihnachtsbaum geschmückt. Er wird mit seinem Glanz die Schulgemeinschaft am AGH in den kommenden Wochen in Weihnachtsstimmung versetzen und neben den inzwischen schon traditionellen Adventslesungen in den großen Pausen unsere Vorfreude auf das Fest noch steigern.

Weitere Fotos…

→ weiterlesen

AGH-Delegates zum zehnten Mal bei MUNOG

Mit einigem Stolz kann das Andreae-Gymnasium auf eine nunmehr 10-jährige MUN-Tradition zurückblicken, die im Oktober 2009 mit gerade einmal sieben Teilnehmern an der Model United Nations of Goldberg (MUNOG) begann. Nach zum Teil mehrfachen MUN-Teilnahmen in Sindelfingen, Stuttgart, München, Kalmar, Budapest, Bukarest, Mailand und Luxemburg waren bei MUNOG 2018 immerhin 21 AGHler mit von der Partie, vierzehn als Delegates und sieben Neulinge als Admin Staff.

→ weiterlesen

Schullandheim auf Englisch? Why not!

Bili-Klasse 6A im englischen Sprachcamp

Kaum aus den Sommerferien zurück, verbrachte die 6A die zweite Schulwoche im Schullandheim Schloss Obersteinbach in Mittelfranken. Für die 20 Schülerinnen und Schüler, die sich im vergangenen Jahr alle für unseren bilingualen Englisch-Zug entschieden hatten, sollte der Aufenthalt dort zum ganz besonderen Erlebnis werden: Erstmals hatte das AGH in Zusammenarbeit mit LEOlingo, einer in Nürnberg ansässigen Organisation, die Sprachcamps speziell für Kinder veranstaltet, einen englischsprachigen Schullandheimaufenthalt vorbereitet. Gespannt, aber auch ein bisschen ängstlich traten die im Schnitt Elfjährigen am Montag, den 17.09.2018, die Reise ins Fränkische an. Würden sie im Schullandheim nur Englisch sprechen? Würden sie das schaffen?

→ weiterlesen