Konzertankündigung 23.05.2017: „Die 7 Todsünden“

Konzert des Schüler-Lehrer-Eltern-Chores zusammen mit den Oberstufen-Musikkursen am Dienstag, dem 23.05., 19.30 Uhr, in der Aula des Andreae-Gymnasiums

Unter dem Motto „Die 7 Todsünden – welche ist deine?“ präsentieren Chor und Musikkurse musikalische und gedankliche Assoziationen zu den Sünden „Faulheit“, „Völlerei“, „Habgier“, „Wollust“, „Rachsucht“, „Neid“ und „Stolz“. Den Blick auf das drohende Fegefeuer riskieren wir zusammen mit Mozart, Cro, Abba, Ezra, den Rolling Stones … – auch James Bond und Rocky haben das Programm inspiriert. Keine Angst: Für sündenfreie Zuhörer sind auch „tugendhafte“ Stücke dabei – herzliche Einladung an alle!

Die Leitung hat Andreas Kimpel, am Klavier ist Christine Lieb-Paffrath zu hören, am Schlagzeug spielt Andreas Braun. Der Eintritt ist frei.

13. Schulübergreifender Verkehrssicherheitstag für die Klassen 8

Wie bereits in den vergangenen Jahren findet am kommenden Montag, den 15. Mai 2017, von der 1. bis zur 6. Stunde der gemeinsame Verkehrssicherheitstag der 8. Klassen der Markwegschulen statt. Er dient der Verkehrs- und Mobilitätserziehung der Jugendlichen und soll gleichzeitig einen Beitrag zur Radverkehrsförderung leisten.

Da an zwei Stationen Fahrräder benötigt werden, sollten alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 an diesem Montag mit dem Fahrrad in die Schule kommen! Helm nicht vergessen!

Weiterlesen

Völkerballturnier sorgt für heiße Stimmung in der Halle

Völkerballturnier der Unterstufe – ein weiteres Highlight der SMV im Schuljahr 2016/17, dieses Mal in der Markweghalle.  Motiviert und voller Elan traten dort am 30.03.2017 die 5. und 6. Klassen beim Völkerballturnier gegeneinander an. Am Ende gab es zwar die obligatorische Siegerehrung, aber bei einem solchen Event sind natürlich alle Teilnehmer auch Sieger. Hauptsache, es hat allen Spaß gemacht. Für die Foto-AG hat Annika Schouten fotografiert….

Weiterlesen