Mitteilungen der Schulleitung

Hervorgehoben

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das schriftliche Abitur einschließlich der sehr intensiven Korrekturzeit ist geschafft, ebenso die zum Abitur gehörigen Kommunikationsprüfungen in den modernen Fremdsprachen. Ich danke allen beteiligten Lehrerinnen und Lehrern sehr herzlich für ihren großen Einsatz für den Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler. Der Grundstein für diesen erfolgreichen Abschluss wurde bereits seit der Unter- und Mittelstufe gelegt,

Weiterlesen

Einkaufen wie in Russland

russland einkauf

Andere Länder, andere Sitten, anderes Essen – und genau deswegen begab sich auch die 9a in den Mix-Markt nach Böblingen, um, passend zu ihrem Unterrichtsthema, gemeinsam russisches Essen einzukaufen und zu probieren. Gemeinsam Russisch kochen und einkaufen und das Essen etwas

Weiterlesen

Englandaustausch 2016

31

Alles begann am Freitag den 03.06.2016 an einem sonnigen Vormittag. In Begleitung mit Frau Kurfess und Frau Kaupp haben wir uns auf den Weg gemacht. Am Flughafen angekommen hatten wir eine sehr lange Aufenthaltszeit, begründet auf der Verspätung des Fliegers. Ohne Zweifel verschuldet durch die

Weiterlesen

Die „Nachtschwärmer“ zu Gast am AGH

Am ersten Juniwochenende waren die „Nachtschwärmer“ im Foyer des AGhs zu Gast. Die Mittelstufen-Theater-AG des Andreae-Gymnasiums führte das von Thomas Oberender ausgezeichnete Stück mit Motiven aus dem Märchen der“ zertanzten Schuhe“ von den Gebrüdern Grimm auf. Fantasievoll und ausdrucksstark zeigten sich die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler auf der Bühne und verführten das Publikum in ihre

Weiterlesen

Physik-Studienfahrt nach Hamburg

Nach den A9biklausuren machten wir 14 Physikschüler uns gemeinsam mit unserem Physiklehrer Herrn Hering und Frau Stolz als Begleitlehrerin zu unserer Physik-Studienfahrt nach Hamburg auf. Von Stuttgart aus ging es per Flugzeug in die Hansestadt, einerseits natürlich, um Zeit und Geld zu sparen sowie aus Komfortgründen, andererseits aber auch, um schon gleich auf dem Hinweg erste Einblicke in die Luftfahrt zu bekommen. Wir waren in einem Hostel nahe dem Hauptbahnhof untergebracht, das dementsprechend sehr zentral in Hamburg lag.

Weiterlesen