Neue Kunst im Sekretariat

Kurz vor Abschluss seiner Abiturprüfung am AGH stellt Julian Kieslinger seit dieser Woche im Sekretariat ein ganz besonderes Kunstwerk aus:


Das Werk im Din-A-1-Format zeigt eine Science-Fiction-Stadt im Morgenlicht. Die entfernte Stadt steht dabei farblich im Kontrast zur nahen Landeplattform. Der Planet, auf dem sich die Stadt befindet, umkreist einen Roten Riesen.

→ weiterlesen

Hungern und Sixpack war gestern – ein Projekt im Rahmen der Präventionsarbeit in Klasse 7

„Wenn ich nicht schlank bin, bin ich nichts wert“, titelte der Gäubote in seiner Ausgabe vom 17.04.2018 und brachte damit auf den Punkt, um was es bei der Präventionsveranstaltung, die am 16. und 17. April am AGH durchgeführt wurde, ging. Das ehemalige Plus Size Model und Teilnehmerin der TV Show Germany´s Next Topmodel Kera Rachel Cook und ihr Ehemann und Manager Robert Deiß besuchten die siebten Klassen des AGH und führten mit diesen Workshops zum Thema Körperempfinden, gesellschaftliche Schönheitsideale und gesundheitliche Konsequenzen durch.

Hier der ganze Bericht:
Bericht zu Keras Besuch (PDF)

(Eingereicht von Herrn Greiner)

Konzert „Heiß und Kalt“ vor vollem Haus

Begeisterten Applaus erntete das diesjährige Konzert des Oberstufen-Eltern-Lehrer-Chors unter dem Motto „Heiß und Kalt“. Bereichert haben das Konzert auch die Beiträge der Oberstufen-Musikkurse des AGH, die in beeindruckender Weise ihr musikalisches Talent als SängerInnen und Instrumentalisten darboten.

 

Geschichte vor Ort: Besuch im KZ Oberer Kuhberg in Ulm

Auch dieses Jahr besuchten unsere 9er das Konzentrationslager auf dem Oberen Kuhberg in Ulm. Jedes Jahr organisiert die Fachschaft Geschichte diesen Lernortbesuch in Ulm. Dieses Jahr trug Dr. Ismail H. Yavuzcan die Verantwortung für diese Exkursion mit etwa 110 Teilnehmern. Neben Herrn Yavuzcan, nahmen die KollegInnen Boris Greiner, Frieder Seibt, Pauline Rentschle und Julia Wiedenmann teil.

→ weiterlesen

Bewerbungstraining 2018 – praktischer Teil

Der erste Samstag nach den Faschingsferien ist in der Jahrgangsstufe 1 einem
besonderen Event vorbehalten. An diesem Tag findet der praktische Teil des
Bewerbertrainings statt. Dieses Jahr mussten wir zum ersten Mal einigen Schülern
absagen, denn die Veranstaltung war „ausverkauft“. Mit 19 Schülern und Schülerinnen in den Bewerbungsgesprächen und 21 Schülern und Schülerinnen in zwei Assessmentcentern war der Vormittag reich gefüllt an
interessanten Gesprächen und viel professioneller Unterstützung für den
Bewerbungsprozess.

→ weiterlesen