Literatur und Theater, dieses Fach wählt man in der Oberstufe, um eine Rolle zu spielen, ein Stück zu inszenieren, auf der Bühne zu stehen und begeistertes Publikum zu erleben. Ein etwas anderes Fach – mit viel Gemeinschaft und Interaktion.

Der Kurs des Abijahrgangs 2021 konnte leider kaum etwas davon erleben. Schon in der J1 wurde das ausgewählte Stück nicht aufgeführt, in der J2 wurde dann ein eigenes Stück geschrieben. Ein tolles Stück, das sicher das Publikum beeindruckt hätte. Aber leider konnte auch in diesem Jahr keine Aufführung stattfinden. Wie gehen die jungen Leute damit um?

Sehen Sie hier das Alternativprojekt, ein Film, der zeigt, wie Theater in Coronazeiten aussehen könnte…

Meinem Kurs wünsche ich alles Gute für die Zukunft. Mögt ihr an anderer Stelle die Möglichkeit haben, auf den Brettern zu stehen, die die Welt bedeuten!

Eure Judith Bentele

Scroll to Top