„Wenn ich nicht schlank bin, bin ich nichts wert“, titelte der Gäubote in seiner Ausgabe vom 17.04.2018 und brachte damit auf den Punkt, um was es bei der Präventionsveranstaltung, die am 16. und 17. April am AGH durchgeführt wurde, ging. Das ehemalige Plus Size Model und Teilnehmerin der TV Show Germany´s Next Topmodel Kera Rachel Cook und ihr Ehemann und Manager Robert Deiß besuchten die siebten Klassen des AGH und führten mit diesen Workshops zum Thema Körperempfinden, gesellschaftliche Schönheitsideale und gesundheitliche Konsequenzen durch.

Hier der ganze Bericht:
Bericht zu Keras Besuch (PDF)

(Eingereicht von Herrn Greiner)

Scroll to Top