Schulseelsorge am AGH

Es gehört Mut dazu, sich Hilfe zu holen…
aber vielleicht finden wir gemeinsam neue Wege!

 

Anlässe für Beratung sind …

  • Chaos im Kopf / Herz …
  • Unsicherheit und Selbstzweifel
  • Ängste und selbstschädigendes Verhalten bis hin zu Suizidgedanken
  • Krankheit oder Trauer über den Verlust von lieben Menschen
  • Schwierigkeiten mit Freunden oder in der Familie

 Was mir wichtig ist …

  • aufmerksam zuhören und Gesprächspartnerin sein
  • Sorgen ernst nehmen und gemeinsam nach neuen Wegen suchen
  • die Gespräche sind vertraulich
  • das Angebot ist unabhängig von Konfessions- und Religionszugehörigkeit

 Wie kann man mit mir in Kontakt treten …

  • Meine Mailadresse:

 

  • Es gibt ein „Schulseelsorge-Handy“, auf dem man mir eine Nachricht hinterlassen kann: Tel: 01577 0205993.
  • über das Lehrerzimmer (persönlich oder Postfach)
  • ein Briefkasten in der Nähe des Raums 120

Zu meiner Person:

M. Horn

Martina Horn
Seit 2004 bin ich Lehrerin am AGH für das Fach Evang. Religion. Neben meinem Abschluss als Pfarrerin, habe ich die Qualifikation der Beratungs-Praxiskompetenz in Transaktionsanalyse. Ich habe mich zusätzlich im Bereich Schulseelsorge fortgebildet.